Chorgemeinschaft Köngen e.V.

Oldie-Ensemble

 Das Oldie-Ensemble ist eine Seniorengruppe jung gebliebener Harmonikaspielerinnen und -spieler unter Leitung von Erich Schwarzkopf aus Köngen. Gegründet wurde das Ensemble im März 1996 vom jetzigen Leiter Erich Schwarzkopf.

oldie ensemble 1

Wir über uns:
Wir sind zur Zeit 7 Mitwirkende, davon spielen 5 Personen auf der diatonischen Handharmonika und zwei Spieler auf dem chromatischen Piano-Akkordeon. Wir musizieren 2-stimmig mit eigener Bassbegleitung.

Unser Repertoire umfasst bekannte Melodien, unter anderem die Märsche "Alte Kameraden", "Fliegermarsch", den "Holzschuhtanz", das "Trompeten-Echo", ferner Volkslieder-Potpourris und natürlich viele für die Handharmonika komponierte Musikstücke, auch von dem bekannten Trossinger Handharmonikapionier Hermann Schittenhelm. Wir spielen vorwiegend für unsere älteren Mitbürger in Seniorenheimen, bei Handharmonikatreffen, bei Geburtstagen, bei Vereinsveranstaltungen oder beim traditionellen. Herbstkonzert.

oldie ensemble 2

Wir würden es begrüßen, wenn ältere Spielerinnen und Spieler, die bei den Orchestern ausscheiden, zu uns kommen und in freudiger und kameradschaftlicher Runde mit uns musizieren.

Wenn auch Sie in lockerer Runde musizieren möchten und Freude an volkstümlicher Musik haben, sind Sie bei uns am richtigen Platz. Selbstverständlich sind auch alle Musiker(innen) aus den Nachbargemeinden herzlich willkommen!

Probezeiten:
Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, jeweils 19.30 - 21.00 Uhr in der Eintrachthalle Köngen. Anschließend an unsere Proben wird zur Pflege der Kameradschaft noch in einem Gasthaus eingekehrt.

Spielleiter des 1. Orchesters

Repertoire des Oldie-Ensembles