Chorgemeinschaft Köngen e.V.

Wanderwochenende 2011

Geschrieben von Thomas Wochinger am .

Wanderwochenende am 02./03. Juli 2011

Frohgemut starteten wir am Samstag bei schönem Wetter zum traditionellen Wanderwochenende. Wir begannen in Hausen an der Fils mit dem Anstieg zum Hausener Felsen.

Nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ wählten wir natürlich nicht den direkten Weg zum Wasserberghaus. In großzügigen Kreisen näherten wir uns unserer Unterkunft . Völlig auf das Wandern konzentriert, vergaßen wir fast das Vesper. Durch das Gewicht unserer Rucksäcke wurden wir jedoch daran erinnnert, dass wir noch Ballast mitschleppten, den man noch verringern könnte. Kurz vor dem Aussichtsberg „Burren“ haben wir deshalb gerastet und uns gestärkt. Die letzte Tagesetappe führte uns dann an der golfenden Highsociety der Gegend vorbei zum Wasserberghaus. Nach ausgiebigem Essen und Trinken bestiegen wir unsere Etagenschlafplätze und waren nach einer ruhigen Nacht ohne wesentlichen Schlafstörungen sogar noch vor den Wirtsleuten frühstücksbereit. Der Kaffee dauerte zwar noch etwas, doch dann machten wir uns gestärkt auf den Weg. Über güllegedüngte Wiesen und diverse Sumpfgebiete und Trampelpfade erreichten wir nach 17 km (laut GPS) wieder Hausen und beendeten das gelungene Wanderwochenende bei Kaffee und Eis.
Vielen Dank an Birgit und Uwe für die wie immer gute Organisation.

Felix, Lukas und Lars