Chorgemeinschaft Köngen e.V.

Kaffeeklatsch am 10. April 2016

Geschrieben von Karin Eberle am .


Am Sonntag, den 10.04.2016, lud der junge Chor „in.takt“ zum Kaffeeklatsch in die Eintrachthalle ein. Die Gäste erwarteten leckeren Kuchen und Kaffee bei (nicht nur) musikalischer Unterhaltung. Durch die Veranstaltung führten Uwe Johannsen und Karin Eberle.

Zu Beginn begeisterten die „in.taktler“ unter der Leitung von Anna Stephany, mit dem englisch-afrikanischen Titel „Siyahamba“. Weiter trat der Stammchor unter der Leitung von Eberhard Klotz auf. Sie gaben einen Melodienstrauß, mit Titeln von Mozart („Manuett“) und Brahms („Da unten im Tale“), zum Besten. Anschließend schwang die Rock'n'Roll Gruppe „HERBHEADS“ atemberaubend das Tanzbein. Kurios ging es mit Klaus Dannecker weiter („Kurioses mit Klaus“), der die Menge mit seinen magischen Tricks verzauberte. Seine Assistentin (keine Unbekannte - Ulrike Rong – „Die Diva“) wirkte bei diesem zauberhaften Auftritt mit. Unter der Leitung von Michael Lieb, gab der Chor „Nowelli“, zu dem mittlerweile eine tolle Chorfreundschaft entstanden ist, seine „KaffeeRhythmen“ zum Besten. Dabei sangen sie unter anderem „ Viva La Vida“ von Coldplay. Überrascht war vor allem Anna Stephany, als sie einen Geburtstagsgruß von den „Nowellis“ dargeboten bekam. Den runden Abschluss machten die Gastgeber mit dem A-capella-Stück „short people“. Es war ein schöner Nachmittag mit zahlreichen Besuchern. Der Dank gilt allen, die an der Veranstaltung mitgewirkt haben.

 

nowelli

 

stammchorsingt

 

in.takt

 

klausunddivauli

 

moderation uwe karin