Chorgemeinschaft Köngen e.V.

Bericht vom Probenwochenende 5.-7.4.2019 in Ochsenhausen

Geschrieben von Volker Fassnacht am .

von Birgit Haller, Foto von Frank Faßnacht

Fit für Innsbruck - Erstes Orchester auf Probenwochenende in Ochsenhausen

In den barocken Gemäuern der Landesakademie für Musik, einem ehemaligen Benediktinerkloster, fanden sich vom 5. bis 7. April die Akkordeonisten des 1. Aķkordeon-Orchester Köngen und des Harmonika Orchester Uhingen zusammen.

Drei intensive Probentage liegen hinter uns, große Fortschritte mit unseren Konzert- und Wettbewerbsstücken und sehr viel Spaß. Die Entschleunigung durch das klösterliche Ambiente tat unserer Spielkultur sehr gut.

Bereits zum dritten Mal in den letzten Jahren bereiten sich die beiden befreundeten Vereine mit ihrem Dirigenten Thomas Bauer auf gemeinsame Auftritte vor. Zunächst stehen zwei Gemeinschaftskonzerte, am 18. Mai um 19 Uhr in der Peter- und Paulskirche in Köngen sowie am 19. Mai in der Waldorfschule in Faurndau (19 Uhr) an. Und schließlich die Teilnahme am Internationalen Musikfestival vom 30. Mai bis 2. Juni in Innsbruck.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuhörer bei den Konzerten zuhause und viele Fans am Samstag, 1. Juni 2019 um 13.30 Uhr im Saal Tirol des Kongresshauses Innsbruck.

foto ochsenhausen