Chorgemeinschaft Köngen e.V.

Infos zum Konzert der FÜENF und Kostenrückerstattung

Geschrieben von Thomas Wochinger am .

Sehr geehrte Damen und Herren,

das öffentliche Leben in Baden-Württemberg ist nach wie vor eingeschränkt, um den Anstieg der Infektionen mit dem Coronavirus zu verlangsamen bzw. zu unterbrechen. So sind auch unsere geplanten Veranstaltungen leider betroffen, denn die Sicherheit und Gesundheit haben für uns allerhöchste Wichtigkeit.

Leider muss deshalb auch das vom März auf den 21.11.2020 verlegte Konzert der Gruppe „FÜENF“ erneut verlegt werden.

Der neue Termin ist der 29.10.2021.

Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

März/April/Mai 2020: Vereinsveranstaltungen und Proben in den kommenden Wochen

Geschrieben von Thomas Wochinger am .

Angesichts der aktuellen Ereignisse sind wir als Verein gezwungen, alle Veranstaltungen, Probentermine und Zusammenkünfte leider absagen zu müssen.

Wir wollen damit in erster Linie die Gesundheit aller unserer Besucher, Interessierten, Kursteilnehmer, Schüler-/innen, Musizierenden, Ausbilder/-innen und Dirgenten, Mitglieder und deren Angehörigen sicherstellen und mit dieser Maßnahme die Ausbreitung des Virus verhindern.

Gelungene Geburtstagsfeier

Geschrieben von Steffi Baumann am .

e4d49eac 1dfa 4e5e b3e7 7ec87a345f3a

 

 

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums unseres Chores in.takt, fand am 01.02.2020 eine Winterdanceparty in der Eintrachthalle statt. Viele Besucherinnen und Besucher feierten eine stimmungsvolle Party mit uns.

23.11.2019 Bunt und vielseitig - Das Herbstkonzert der Akkordeonabteilung!

Geschrieben von Volker Fassnacht am .

Bunt und vielsteitig - Das Herbstkonzert der Akkordeonorchester der Chorgemeinschaft Köngen e.V.

Das diesjährige Herbstkonzert der Akkordeonorchester der Chorgemeinschaft Köngen e.V. bot wieder einmal Vielseitiges und beste Unterhaltung.

Am 23. November kamen Jung und Alt in die herbstlich geschmückte Eintrachthalle und bekamen ein buntes Programm geboten.
Das 1. Orchester, das mit seinem Dirigenten Thomas Bauer auf ein großartiges Jahr zurückblicken kann, eröffnete das Konzert.