Chorgemeinschaft Köngen e.V.

Junger Chor probt wieder! Neue Mitsänger*Innen sind willkommen!

Geschrieben von Judith Kamp am .

Bei unserer Chorversammlung haben wir, der junge Chor "in.takt" beschlossen ab 4. April wieder mit dem Proben zu beginnen. Anleiten wird uns bis zum Herbst Frank Ellinger, da unsere bisherige Chorleiterin Fine schwanger ist. Frank ist schon einige Male für Fine eingesprungen und hat mit viel Professionalität überzeugt .

Wir haben uns entschieden, uns zu einem Corona Test vor jeder Probe zu verpflichten, um uns möglichst viel Sicherheit zu verschaffen.

Jetzt wäre eine super gute Gelegenheit neu einzusteigen - wir starten ganz neu und wollen auch neue Stücke lernen. Angedacht ist ein kleines Sommerkonzert , schauen wir mal was wir bis dahin erreichen . Wir freuen uns riesig über neue MitsängerInnen

Montags um 20 Uhr in der Eintrachthalle in Köngen - bis dahin !

Achtung- am 4.4 treffen wir uns ausnahmsweise in der Zehntscheuer in Köngen !!!

Herbstkonzert 2021 der Akkordeonabteilung

Geschrieben von Thomas Wochinger am .

 

Gerne blicken wir zurück auf unser Herbstkonzert am 13.11.2021. 
Wir sind froh, dass wir trotz der Pandemie-Lage ein tolles Konzert mit einem unterhaltsamen Programm veranstalten konnten.
Danke für Ihren zahlreichen Besuch!

Rückblick Tango amor - Musik & Geschichten rund um den Tango

Geschrieben von Thomas Wochinger am .

Bilder, Geschichten und Musik zum Tango - Vielen Dank für Ihren Besuch!

Wir denken gerne an unseren Tango-Sommerabend in der Zehntscheuer Köngen am 19.07.2021 zurück.

Vielen Dank für Ihren Besuch. Wir freuen uns, dass Sie so zahlreich erschienen sind und das trotz der Corona-Bestimmungen eine wahrhaftige Tango-Atmosphäre geherrscht hat.

Wir arbeiten bereits jetzt im Hintergrund an unseren nächsten Veranstaltungen und sagen: bis bald!

Tango amor - Musik & Geschichten rund um den Tango

Geschrieben von Birgit Haller am .

Zehntscheuer Köngen
Kiesweg 5
73257 Köngen

Montag, 19. Juli 2021

Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: ab ca. 19.30 Uhr

Eintrittskarten zu 12 Euro (Erwachsene) und 6 Euro (Schüler)


Die Zeit des Abstands hat auch im Orchester ein Ende.